Kassenschublade Metapace K-1

Kassenschublade Metapace K-1
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
150,00 € *

Deutschland versandkostenfrei zzgl. MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW900020
  • Gewicht: 8 kg
Kassenschublade Metapace K-1 Robuste und bewährte Kassenschublade 8 Münz-, 6 Scheinfächer,... mehr
Produktinformationen "Kassenschublade Metapace K-1"

Kassenschublade Metapace K-1

  • Robuste und bewährte Kassenschublade
  • 8 Münz-, 6 Scheinfächer, 1 Scheckfach
  • Unempfindliches Stahlgehäuse Industrielackierung in Schwarz oder Weiß
  • Standardanschluss für Kassendrucker
  • Wahlweise auch platzsparend unter dem Tisch zu montieren

Die Metapace K-1 ist unsere bewährte Kassenschublade mit professionellen Features. Sie bietet hohe Funktionalität und lange Lebensdauer zu einem sehr günstigen Preis und ist passend für jede Anwendung in drei Farb-Varianten erhältlich: Wahlweise in modernem Edelstahl-Look oder strapazierfähiger Industrielackierung in Schwarz oder Weiß integriert sich die Lade nahtlos in jede Umgebung. Damit eignet sie sich für nahezu alle Handelsbereiche in denen mit Bargeld gearbeitet wird und Sicherheit einen hohen Stellenwert besitzt.
Die K-1 in Edelstahl-Volloptik verfügt über die gleichen Eigenschaften wie die lackierten Varianten und verfügt an der Front über einen weit ausgeschnittenen Einwurfschacht für Schecks. Besonders im Gastronomie- und Lebensmittelumfeld sowie in modernen Shops oder Boutiquen entwickelt sich die Inox-Variante schnell zum optischen Highlight!

Alle Modelle verfügen über eine Soft-Opening-Mechanik, mit der die Lade butterweich öffnet und schließt. Durch kugelgelagerte Stahlschienen lässt sich die Kassenschublade auch nach hundert-tausenden von Öffnungen leise und leicht bewegen. Auf gerade einmal 41 x 41 x 10 cm verteilen sich standardmäßig acht Münzfächer, die in der Größe flexibel untereinander aufgeteilt werden. Standardmäßig hat die K-1 zwei horizontale sowie vier vertikale Scheinfächer. (verschiedene Umrüst-Kits in großer Stückzahl verfügbar). Die Einsätze für Münzen und Scheine sind einzeln aus der Schublade herausnehmbar. Durch den abschließbaren Deckel für den gesamten Einsatz (optional) ist der Kassiererwechsel leicht, sicher und eine Sache von wenigen Sekunden.

Die Kassenschublade hat eine kratzfeste Front und ein Schloss zum Verriegeln der Lade. Ein Mechanismus zur Notauslösung befindet sich auf der Unterseite der Lade. Der Anschluss der Kassenschublade erfolgt an den Kassendrucker. Die K-1 hat daher einen Standardanschluss für Kassendrucker, wie er mittlerweile auch bei nahezu allen anderen Herstellern von Kassendruckern Standard ist.
Wird kein Kassendrucker verwendet bieten wir Ihnen optional ein externes Öffnungsinterface, über das die Lade auch ohne weitere Peripherie automatisch per Impuls wahlweise über den seriellen oder den USB-Port geöffnet wird.

Weiterführende Links zu "Kassenschublade Metapace K-1"
Zuletzt angesehen